Landschaften sentence example

landschaften
  • Haendcke, Die Chronologie der Landschaften A.
    0
    0
  • Jung, Reimer and Romanen in den Donauldndern (Innsbruck, 1877), Die romanischen Landschaften des reimischen Reiches (1881), and Fasten der Provinz Dacien (1894); W.
    0
    0
  • Riedel, Het landschap Boeool, Noord Selebes (1872); and "Die Landschaften Holontalo, Limoeto," &c., in Zeitschr.
    0
    0