Einen sentence example

einen
  • sp., einen marinen Hydroidpolypen," SB.
    0
    0
  • and Lebensanschauung (1903); Philosophie der Geschichte (1907); Der Kampf um einen geistigen Lebensinhalt (1896, 1907); Grundlinien einer neuen Lebensanschauung (1907); Einfiihrung in die Philosophie der Geisteslebens (1908; Eng.
    0
    0
  • This affects even the vocabulary which has also "einen gewissen vulgaren Zug" (Nageli, Der Wortschatz des Apostels Paulus, 1905, PP. 78-79).
    0
    0
  • " Das Verhdltniss von zwei (oder mehreren) Staaten, das in materieller Beziehung auf dem dauernden Bediirfniss des Schutzes eines schwacheren Staates durch einen starkeren beruht " (Ullmann, s.
    0
    0
  • Wie sie zi ge einen valken, starc scoen' and Wilde."
    0
    0
    Advertisement
  • morgen früh einen Einkaufsbummel zu machen?
    0
    0